Copyright Friedemann Hinsche
logo

Mondfinsternis

Fotografisch anspruchsvoll war die Mondfinsternis am 27.07.2018. Aber ich bin ja gar nicht so und verrate hier meine Tricks und Einstellungen:

  • Stabiles Stativ Novoflex Triopod Carbon mit Kugelkopf CB3
  • Kamera: Fuji X-T2 (Crop 1,5x)
  • 560mm Brennweite (400mm + 1,4x Telekonverter)
  • Blende 8
  • 1 Sekunde Belichtungszeit
  • ISO 6.400
  • Fuji Kabelfernauslöser

Comments are closed.